Unterstütze uns – durch Dein Engagement!

Die ZFD-Zukunft für Deutschland

wird von vielen Politik-Quereinsteigern sowie interessierten und engagierten Bürgern getragen. Wir leben Basisdemokratie, daher wird unsere Politik nicht von oben herab diktiert. Die Teilnahme an Aktionen, steht jedem offen —“  auch ohne aktive Mitgliedschaft.

Die ZFD ist interaktiv und funktioniert nicht vom Zuschauen, sondern nur durch rege Beteiligung. Wenn Dir unsere Ziele auch am Herzen liegen, werde Mitglied und bringe Dich bei uns ein.

Voraussetzung dafür ist ein Mindestalter von 16 Jahren und ein Wohnsitz in Deutschland. Auch verbieten wir nicht die gleichzeitige Mitgliedschaft in einer anderen Partei, wenn deren Zielsetzung den Zielen der ZFD-Zukunft für Deutschland nicht widersprechen.

Als ersten Schritt zur Mitgliedschaft sende bitte ZFD_Mitgliedsantrag Unterschrieben an folgende Anschrift:

ZFD-Zukunft für Deutschland
Mitgliederverwaltung
Philipp Scheidemann Str. 32
67071 Ludwigshafen

Oder per Fax an: 0621 –  6297772

Es ist auch möglich, den ausgefüllten Mitgliedsantrag einzuscannen und per E-Mail an – Kontakt@zfd-zukunft-fuer-deutschland.de –  zu senden.

Zur Hilfe für die Verwaltung kannst Du den eingescannten Antrag wieder in ein PDF umwandeln und die Datei in Mitgliedsantrag_Vorname_Nachname.pdf bzw.                     Antrag_Name_Vorname_Einzugsermächtigung.pdf umbenennen. Als Betreff verwende bitte „Mitgliedsantrag Name, Vorname“.

In jedem Fall senden wir Dir eine E-Mail zur Bestätigung, sobald wir Deinen Antrag digitalisiert haben.

Nach dem Erhalt dieser Bestätigungsmail musst Du den Mitgliedsbeitrag auf das Parteikonto überweisen. Auch wenn du eine Einzugsermächtigung abgegeben hast, muss der erste Mitgliedsbeitrag manuell von Dir überwiesen werden.

Bitte beachte, dass die Bearbeitung der Anträge zur Zeit etwa 2 – 6 Wochen in Anspruch nimmt. Wir bitten daher um etwas Geduld, bis Dein Antrag bearbeitet wurde.


 ZFD-Mitgliedsantrag!